Sie sind hier: Aktuelles » 

Erst drücken oder erst beatmen? Was tun bei plötzlichem Herzstillstand?

Im internationalen Vergleich ist in Deutschland die Bereitschaft zur Laienreanimation recht niedrig. Wir wollen dies in unserer Gemeinde ändern. Wissen sie noch, wie die stabile Seitenlage gemacht wird? Was tun, wenn ein Mensch nicht mehr atmet? Wie funktioniert die lebensrettende Maßnahme bei plötzlichem Herzstillstand?

Wir möchten Sie zu einem öffentlichen Übungsabend in die DRK-Bereitschaft Schemmerhofen einladen. Am 06.06.2019 möchten wir ihnen unverbindlich von 19:30 Uhr – 21:00 Uhr kurz noch einmal die Grundlagen der Herz-Lungen-Wiederbelebung zeigen. Durch das aktive „Tun“, hoffen wir ihnen mehr Sicherheit zu geben, damit sie im Notfall helfen können.

Haben sie Interesse? Damit es für alle eine gewinnbringende Veranstaltung wird, möchten wie sie bitten, sich telefonisch unter 07356/2975 durch eine kurze Nachricht auf unseren Anrufbeantworten anzumelden. Bitte hinterlassen sie ihren Namen und ihre Telefonnummer.

Diese Veranstaltung ersetzt leider keinen Erste-Hilfe-Kurs. Brauchen sie einen richtigen Kurs, dann schauen sie hier: https://www.drk-bc.de/angebote/kurse-im-ueberblick.html.

DRK-Ortsverein Schemmerhofen - Ringstraße 2 - 88433 Schemmerhofen

Foto: A. Zelck / DRK

15. Mai 2019 22:06 Uhr. Alter: 121 Tage