Sie sind hier: Aktuelles » 

Interessierte Kinder schnuppern beim Ferienprogramm in das Rote Kreuz

Mit viel Spaß haben 16 Kinder die Ferienaktion im Rahmen des Gemeindeprogramm „SO-SCHE“ am 17. August im Heim des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Schemmerhofen erlebt.

Bevor die interessierten Kinder in die Stationen starteten, fanden sie sich zu einer Kennenlernrunde zusammen. Im Anschluss kamen sie spielerisch in zehn Stationen auf ihre Kosten. So konnten die Kinder in Gruppen Verbände üben, den richtigen Ablauf eines Notrufes trainieren, die Kühlung eines Patienten und bei einem Tabu-Spiel das Funken lernen, die stabile Seitenlage sowie die Schocklage üben, an einer Führung durch einen Rettungswagen teilnehmen, einen Tragenparcour durchlaufen, leichte Wunden schminken oder sich an weiteren Spielen und Übungen erfreuen. Nach dem Mittagessen erfolgten die Siegerehrung und jedes Kind bekam noch ein Eis.

Weitere Infos zum DRK Schemmerhofen auf www.DRK-Schemmerhofen.de und zum Jugendrotkreuz auf www.JRK-Schemmerhofe.de

Foto: DRK OV Schemmerhofen

22. September 2019 14:01 Uhr. Alter: 25 Tage